Nach einem halben Jahr Corona-Pause ist ein neuer Veranstaltungskalender da ... !

Das FLENSBURG PROGRAMM –
für Flensburg, Glücksburg, Harrislee und Langballig

Herzlich willkommen in der Ostseeregion Flensburger Förde!

Die malerische Hafenstadt Flensburg beeindruckt nicht nur mit ihrem sehenswertem Hafen, der bis in die historische Altstadt hinein reicht, sondern auch mit idyllischen Kaufmanns- und Handwerkerhöfen, die zum Stadt- und Einkaufsbummel einladen. Strände in Flensburg, Glücksburg, Harrislee und Langballig bieten Auszeiten und Ausblicke bis ins benachbarte Dänemark. Rad- und Wanderwege entlang der Förde und durch die abwechslungsreiche Landschaft Angeln bereichern das Freizeitprogramm. Und nicht zuletzt sorgen vielfältige Veranstaltungen und Ausflugstipps für schöne Momente.

Und was ist so los?
Stöbern Sie im neuen Heft und informieren Sie sich über den Flensburger Fahrradsommer und die Ausstellung „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“, über eine Woche „Moin Mojn – gemeinsam über Grenzen“, in der das Jubiläum der deutsch-dänischen Grenzziehung nachgefeiert wird. Freuen Sie sich über zwei beliebte Festivals, die zwar in einem kleineren Rahmen, aber dennoch stattfinden werden: Die Flensburger Hofkultur und die folkBaltica. Im Oktober lädt dann die Apfelfahrt mit Apfelmarkt an den schönen Flensburger Museumshafen, der Unewatter Landmarkt nach Angeln und das Lichtermeer nach Glücksburg. Auf dem Museumsberg geht es in der Ausstellung „True Colours“ den ganzen Sommer um das Thema Farbe, im Schifffahrtsmuseum um „Starken Toback“! Fährfahrten, Radtouren, Stadttouren für die ganze Familie, Strände und schöne Ausflugstipps in die ganze Region, auch ins benachbarte Dänemark, und vieles andere mehr aus dieser schönen Region finden Sie auf 80 Seiten übersichtlich zusammengestellt.

Eine Bitte:
Aufgrund der Corona-Pandemie sollten Sie auf jeden Fall prüfen, ob und unter welchen Bedingungen Sie Angebote und Veranstaltungen wahrnehmen können. Die Corona-Lage scheint sich – Stand Juni 2021 – zu verbessern, aber für den Fall, dass sie sich wieder ändern sollte, beugen Sie so Enttäuschungen vor.

Jetzt schon an Herbst und Winter denken!
Wer mit einer Anzeige oder einem Grundeintrag im nächsten Heft dabei sein möchte, klickt einfach weiter unten auf MEDIADATEN und fordert sie per e-Mail an. Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe (November, Dezember 2021 + Januar, Februar 2022) ist am 4. Oktober 2021.

ONLINE – alles anschauen!
Wer online im aktuellen Heft genüsslich stöbern möchte – einfach nachfolgend AKTUELLE AUSGABE auswählen. Alle Seiten sind zum Schmökern verfügbar.

Viel Vergnügen!